Tankanlagenbau in Hiddenhausen NRW Tankreinigung in Hiddenhausen NRW Tankschutz in Hiddenhausen NRW Installation, Wartung und Sicherung von Tankanlagen

Die zuverlässige und fachgerechte Entsorgung Ihres Öltanks

Bei der Demontage und der Entsorgung Ihres Heizöltanks gelten strenge gesetzliche Auflagen. Ab einem Volumen von 1.000 Liter besteht Fachbetriebspflicht. Der Gesetzgeber schreibt auch die genaue Durchführung vor. Mit den entsprechenden Paragrafen im Wasserhaushaltsgesetz und in Verordnungen will er verhindern, dass Öl in das Grundwasser einsickert. Als erfahrener Fachbetrieb übernehmen wir die Entsorgung Ihres Öltanks gerne. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Heizöltank um einen Batterietank, einen Stahltank oder einen Erdtank handelt.

Unsere konkreten Leistungen

Heizöltank EntsorgungZuerst pumpen wir das noch vorhandene Heizöl aus Ihrem Tank ab. Anschließend demontieren wir sämtliche Rohre und Bauteile. Die Rohre entleeren wir gründlich, da sich in ihnen meist Reste von Öl befinden. Die Anschlüsse verschließt unser geschultes Personal. Den Heizöltank transportieren wir im letzten Schritt ab. Was mit dem Heizöl geschieht, entscheiden Sie. Wir können es zum Beispiel umlagern. Wenn Verwandte oder Freunde in der Nähe mit Öl heizen, fahren unsere Mitarbeiter dort hin und füllen ihren Heizöltank mit Ihrem Restöl.

Umfassender Service

Wir verstehen uns als Dienstleister, der rundum die Heizöltank-Entsorgung alle Aufgaben meistert. Bei sämtlichen unterirdischen Tanks sowie bei einigen oberirdischen Tanks müssen Sie bei der zuständigen Behörde eine Stilllegungsbescheinigung einreichen. Diese muss ein Sachverständiger ausstellen, wir organisieren diese Prüfung für Sie. Bei oberirdischen Tanks kommt es darauf an, ob Sie in einem Wasserschutzgebiet leben. Trifft das zu, gilt die Pflicht ab einem Volumen von 1.000 l. Wohnen Sie außerhalb eines Wasserschutzgebiets, benötigen Sie die Bescheinigung nur für einen Heizöltank mit mehr als 10.000 l Fassungsvermögen.